Freeware – Rail-Sim.de – Die Train Simulator Community http://www.rail-sim.de Wed, 14 Feb 2018 17:00:12 +0000 de-DE hourly 1 [TheOnkelDi] Mod-Schmiede ist wieder geöffnet! http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/theonkeldi-mod-schmiede-ist-wieder-geoeffnet/ Fri, 19 Jan 2018 16:13:13 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=13842 Die Homepage und die Facebook Seite der Mod-Schmiede sind wieder erreichbar.

Das Team der Mod-Schmiede hat auf deren Homepage angekündigt, dass beide Seiten wieder online sind und die Downloads demnächst wieder erhältlich sein werden, jedoch ohne Support. Desweiteren werden auch einige Modelle auf Rail-Sim.de ihren Weg finden. Wir danken der Mod-Schmiede und TheOnkelDi ganz herzlich, dass sie sich dazu entschieden haben, die Fahrzeuge aus dem Schuppen zu lassen, und sobald alle wieder auf den Gleisen stehen, wird es unsererseits eine eigene Meldung dazu geben.

]]>
[Freeware/Rail Designs] Durch’s Moseltal „Reloaded“- Update Fix v1.2 erhältlich! http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-raildesigns-durchs-moseltal-reloaded-update-fix-v1-2/ Sat, 06 Jan 2018 20:16:51 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=13802 Nachdem, wie wir hier gegen Ende Dezember berichtet haben, „Durch’s Moseltal „Reloaded“ von Rail Designs erschienen ist, gibt es seit dem 04.01.2018 ein Update Fix V1.2.

Mit dem Update Fix V1.2 von Rail Designs wurde folgendes geändert:

Update Fix v1.2 vom 04.01.2018:

  • Esig. Bullay ausgetauscht
  • reale vmax. in Bullay Ri. Trier hinzugefügt
  • vmax. in Trier jetzt final & real angepasst
  • viele Kleinigkeiten in Trier am BW angepasst
  • PZB Störungen der GPA überall beseitigt
  • neue Signale + Zs in Trier hinzugefügt
  • neue Vegetation in Trier hinzugefügt
  • Signalbug in Winningen entfernt
  • Sbk 14 arbeitet nun fehlerfrei
  • Vrsig. in Koblenz Hbf Ri. Gbf laufen nun mit
  • und vieles mehr…

Um v1.2 zu bekommen bitte einfach nochmal das Paket herunterladen und sämtliches überschreiben mit „JA“ bestätigen! Danach habt Ihr automatisch die neuste Version 1.2 installiert.

Quelle: RailDesigns.de

Wir möchten ebenfalls nochmal darauf hinweisen, unbedingt die beiliegende Readme zu lesen!

Weitere Informationen und Hinweise findet ihr auf der Webseite von Rail Designs.

]]>
[Freeware/RailDesigns] Durch’s Moseltal „Reloaded“ – Jetzt erhältlich! http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-raildesigns-durchs-moseltal-reloaded-jetzt-erhaeltlich/ Fri, 22 Dec 2017 21:36:05 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=13743 Ab sofort steht das kostenlose Update für die Besitzer der Moseltal Strecke auf der Seite von RailDesigns zum Download!

Für die Besitzer der Moseltal-Strecke gibt es jetzt das lang erwartete, kostenlose Update von RailDesigns aka. Matthias J. – bitte beachtet allerdings, dass der Support nicht über PAD Laps oder Aerosoft läuft, sondern nur im dazugehörigen Thread im Forum!

]]>
[Freeware] Di’s Mod-Schmiede – BR 119 in 2 Versionen verfügbar! http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/dis-mod-schmiede-br-119/ Thu, 12 Oct 2017 21:12:11 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=13247 Die BR 119 von Di’s Mod-Schmiede steht in 2 Versionen zum Download bereit. BR 119 mit Spitzenlicht oben und mit Spitzenlicht in der Mitte unten.

DR BR 119 (U-Boot) Spitzenlicht unten

DR_BR_119_U-Boot_Spitzenlicht_unten
– mit Dynamische Nummern
– animierter Führerstand
– ersatzweise Sound der DR 118 ( bis ein ordentlicher Sound der 119 gefunden ist)
– Glanz Texturen entfernt
– keine SIFA und PZB90

Hier geht es zum Download auf Di’s Mod-Schmiede


 

DR BR 119 (U-Boot) mit Mütze (Spitzenlicht oben)

BR 119
– Dynamische Nummern
– animierter Führerstand
– Ersatz Sound der DR 118 (bis ein ordentlicher Sound der 119 gefunden ist)
– Keine SIFA und PZB
– Glanz Texturen entfernt

Hier geht es zum Download auf Di’s Mod-Schmiede

 

]]>
[Freeware] Di’s Mod-Schmiede – DR-Baureihe E 11 – WIP – weitere Bilder http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-dis-mod-schmiede-dr-baureihe-e-11-wip-weitere-bilder/ Sun, 12 Mar 2017 10:36:54 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=12195
Am 28. Februar hat „TheOnkelD“ von Di’s Mod-Schmiede angekündigt, dass er die Arbeiten an der DR-Baureihe E11 begonnen hat.
In diesem Beitrag haben wir euch bereits einige Bilder seiner Entwicklung präsentiert. Nun möchten wir euch weitere Bilder der Entwicklung zeigen.

Bilder vom 09.03.2017:

Umbau der Tür Fenster sind fertig, ein paar Veränderungen an der Lok wurden vorgenommen. Die Lok ist soweit fast fertig. Es werden noch Schläuche, Zughaken, Leitungen auf dem Dach und Scheibenwischer erstellt und dann geht es über zum Cab (Führerstand) und  zur Textur.

 

Schläuche und Haken sowie Kupplung fertig

So hier die neue Kupplung mit Haken ich werde diese Kupplung an alle meine erstellten Loks anbringen

 

Bilder vom 11.03.2017:

Die ersten Arbeiten am Führerstand der E11

 

Hier geht es zu seiner Facebook-Seite von Di’s Mod Schmiede

Hier geht es zur Website von Di’s Mod Schmiede

 

]]>
[Freeware] Di’s Mod-Schmiede – DR-Baureihe E 11 in Entwicklung http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-dis-mod-schmiede-dr-baureihe-e-11-in-entwicklung/ Wed, 08 Mar 2017 16:35:35 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=12141 Am 28. Februar hat „TheOnkelD“ von Di’s Mod-Schmiede angekündigt, dass er die Arbeiten an der DR-Baureihe E11 begonnen hat.

Bilder aus der Entwicklung vom 28.02.2017:

 

Bilder aus der Entwicklung vom 03.03.2017:

 

Bilder aus der Entwicklung vom 07.03.2017:

Hier geht es zu seiner Facebook-Seite von Di’s Mod Schmiede

Hier geht es zur Website von Di’s Mod Schmiede

]]>
[Freeware] Schienenbus – SBS Hausset 1 verfügbar! http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-schienenbus-sbs-hausset-1-verfuegbar/ Wed, 08 Mar 2017 15:40:50 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=12124 Der User Schienenbus aus dem Rail-Sim.de Forum hat ein Set aus sechs verschiedenen Häusern mit unterschiedlichen Dach und Putztexturen für die 2. Reihe erstellt und veröffentlicht.

Bildergallerie:

Hier geht es zum Forenbeitrag auf Rail-Sim.de

]]>
[Freeware] Rodachtalbahn Plus in Version 1.05 – erhältlich http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-rodachtalbahn-plus-in-version-1-05-erhaeltlich/ Fri, 11 Nov 2016 23:05:44 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=11333

Rodachtalbahn

Rodachtalbahn Plus in Version 1.05 erhältlich.
Als Update wenn Sie schon eine Version 1.0x haben oder als Komplettdownload.

Changelog:
Version 1.05

    • ein paar fehlende PZB-Magnete ergänzt
    • scharfe 1000er an den NE2 verbaut/geändert
    • alle Anst wurden ihrer Hauptsignale beraubt : ) – nur noch unsichtbare Signale + Gleissperre
    • ESig Marxgrün aus Richtung Bad Steben näher Richtung Marxgrün versetzt (an Originalplatz)
    • versch. fehlende LF6 + LF7 ergänzt
    • ESigs Neuhof gegen richtige ohne Sh getauscht
    • Weichenlaterne in Marxgrün berichtigt
    • Mauthaus vereinfacht (keine Signale mehr)
    • Döbra Signale gegen Ne1 und Ne5 getauscht
    • Stellwerk 8 und zwei Bunker in Hof ergänzt
    • noch Kleinkram wie BÜ-Warnbaken und Leitpfosten
    • Vegetation an mehreren Stellen ergänzt / verändert
    • Ambient Occlusion für einige Gebäude ergänzt
    • verschiedene Gebäude wurden im 3D Modell überarbeitet und um unnötigen Ballast erleichtert
    • viele fehlende Bü-Signale ergänzt
    • zu viel verbaute Vorsignalbaken entfernt und zuwenig verbaute ergänzt
    • fehlende VSigs ergänzt
    • UKTS_Industrial Pack wird nicht mehr benötigt. Einige Gebäude deswegen neu als Ersatz gebaut.
    • und noch verschiedene kleinere Fehler behoben

Hier erhältlich:
http://schienenbus.net/downloads/strecken.html

http://rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/1845-Rodachtalbahn-Plus-1-05/

 

]]>
[Freeware] Rodachtalbahn Plus 1.0a – erhältlich http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-rodachtalbahn-plus-1-0a-erhaeltlich/ Wed, 12 Oct 2016 20:44:09 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=11022 Ab sofort ist die Rodachtalbahn Plus Version 1.0a von „Schienenbus“ kostenlos erhältlich.

Hier geht´s zum Download

Streckenbeschreibung:

Sie können hier die vergangenen Zeiten der aktiven Nebenbahnen der Deutschen Bahn erfahren. Es wird ca. die Epoche IV nachgebildet. Es sind Formsignale, H/V-Signale und vereinfachte Nebenbahnlichtsignale verbaut. Ein Teil der Strecke ist dem Original nachgebaut ein Teil fiktiv (wobei auf Planungen um 1900 basierend).

Enthalten sind folgende 5 Streckenäste:

1. Kronach – Nordhalben – 24,9 km (KBS: ex829)
(real – heute nur noch Steinwiesen – Nordhalben als Inselbetrieb)

2. Hof – Bad Steben – 27,0 km (KBS: 857)
(real – heute noch in Betrieb)

3. Naila – Schwarzenbach am Wald – 9,9 km (KBS: 838)
(bis 1994 – im Original rückgebaut)

4. Marxgrün – Dürrenwaid – 24 km
(fiktiv – geplante Streckenvariante 1 um 1900)

5. Wallenfels – Schwarzenbach a Wald – 20 km
(fiktiv – geplante Streckenvariante 2 um 1900)

Features:

  • umfangreiches und detailliert gestaltetes Streckennetz
  • selbstgebaute Gleise in vielen Varianten
  • selbstgebaute Nebenbahnlichtsignale (basierend auf den Scripts von Schuster)
  • selbstgebaute Weichenlaternen in vielen Varianten
  • Original nachgebaute Bahnhofsgebäude in Hof von „ice“ gebaut
  • Original nachgebaute Gebäude an einigen Bahnhöfen von mir gebaut (z.B. Nordhalben, Naila, Steinwiesen)
  • selbstgebaute Hektometersteine nach Original Maßen – hunderte von selbstgebauten Assets
  • Lokschuppen in Hof mit manuell zu öffnenden Türen
  • über 1000 Stunden Bauzeit!

Quelle: schienenbus.net

 

]]>
[Freeware] Northern Lines: Preston – Blackpool North veröffentlicht http://www.rail-sim.de/train-simulator/news/freeware/freeware-northern-lines-preston-blackpool-north-veroeffentlicht/ Mon, 26 Sep 2016 14:25:58 +0000 http://www.rail-sim.de/?p=10812 Gestern haben Vulcan Productions auf ihrer Internetseite die Freeware-Strecke Northern Lines in der ersten Version zum Download freigegeben.

In diesem Artikel werfen wir auch einen kurzen Blick auf Geschichte der Strecke.


Kurzer geschichtlicher Abriss

Der Streckenabschnitt zwischen Preston und Poulton-le-Fylde und weiter nach Fleetwood wurde im Jahre 1840 von der Poulton & Wyre Railway eröffnet, nach etwa vierjähriger Bauzeit. In ihren ersten Jahre stellte die Strecke ein wichtiges Bindeglied für Reisen von London nach Schottland dar. Fahrgäste aus London fuhren mit Zug nach Fleetwood und bestiegen dort das Schiff in Richtung Glasgow.

Dies währte allerdings nur kurzzeitig, die direkte Schienenverbindung durch die West Coast Main Line über den Shap und weiter nach Glasgow wurde etappenweise bis 1849 eröffnet, sehr zum Missfallen der Erbauer und Visionäre der Strecke von Preston nach Fleetwood.

Trotz des drastischen Sturzes der Fahrgastzahlen wuchs das Netz weiter. Im Jahre 1846 wurde eine kurze Zweigstrecke nach Blackpool North eröffnet. Etwa 125 Jahre später, im Jahre 1970, wurde auf der ursprünglichen Strecke nach Fleetwood der Personenverkehr eingestellt, der letzte Güterzug verkehrte auf der Strecke im Jahre 1999.

Zwischen Preston und Blackpool North verkehren heute neben Nahverkehrszügen von Arriva Rail North auch von Virgin Trains betriebene Fernzüge nach London. Momentan wird die Strecke elektrifiziert und neu signalisiert, das Projekt soll laut Network Rail Mitte 2018 abgeschlossen sein. Mehrere Organisationen von Bürgern fordern zudem die Reaktivierung der Strecke zwischen Poulton-le-Fylde und Fleetwood.

Quellen: Poulton & Wyre Railway | Network Rail


Die Strecke im Train Simulator und Inhalt des Downloads

Die Umsetzung der Strecke für den Train Simulator ist in den Jahren zwischen der Jahrtausendwende und heute angesiedelt. Neben dem Streckenstück Preston – Blackpool North sind noch die Preston Docks Line und das Ribblehead Steam Centre enthalten.

Im Download sind ebenfalls 10 Szenarien für die Strecke enthalten, welche allesamt in verschiedenen Jahren angesiedelt sind und alle auf realen Fahrplänen basieren.

Quelle: Download-Seite bei Vulcan Productions


Download

 

Die Strecke ist Freeware und damit komplett kostenlos.

*** Neuer Link zum Download: Link ***

*** Der Downloadlink auf der Seite wird laut Vulcan Productions aktualisiert ***

Bitte die Liste der benötigten Add-Ons und Downloads beachten, diese ist sehr umfangreich!


Bilder

Northern Lines Northern Lines Northern Lines Northern Lines

Bildquelle: Download-Seite bei Vulcan Productions

]]>