Startseite / Train Simulator / Neuigkeiten / Versystem (Seite 3)

Versystem

IC2389 Szenario-Pack

[Versystem] Aktuelles zum Update: IC2389 Szenario-Pack

Versystem schreibt: AKTUELLES ZUM UPDATE: IC2389 Szenario-Pack Umstellung auf das Update der Strecke Berlin-Leipzig 1.03 wurde erfolgreich abgeschlossen. Beta Tests ergaben keine weiteren Fehler. Szenario mussten wir vollständig neu aufsetzen. Zudem wird das Update eine Erweiterung für die vR BR101 erhalten. Wenn alles gut läuft wird das Update in den …

weiterlesen »
image

[Versystem] Wichtiges Update GZ 50316 – Version 1.2 erhältlich

Versystem schreibt: WICHTIGES UPDATE: GZ 50316 – Version 1.2 Update beinhaltet folgende Korrekturen: – Esig2328 vor Grossbeeren Güterbahnhof – ZZA BR145 angepasst – Ergänzung mit zwei weitere Ansagen – LZB Problem behoben – Korrektur Ansagen in Teil 2. BITTE BEACHTEN! 1. vor der neuen Installation, bitte vorab mit alten Installer …

weiterlesen »
GZ 50316 Versystem

[Versystem] GZ 50316 Szenario-Pack – erhältlich

Versystem schreibt: Es ist vollbracht ud wie versprochen haben wir es heute noch geschafft. Diese Loks werden im Szenario unterstützt: – DTG BR155 – DTG BR145 Railion Repaint – DTG BR189 Dispolok – DTG OSHG ÖBB 1044 – DTG BR232 VROT – DTG BR182 – DTG ER20 – vR BR140 …

weiterlesen »
GZ 50316

[Versystem] GZ 50316 Szenario-Pack – WiP

Versystem schreibt auf seiner Facebook-Seite: AKTUELLES AUS DEM STUDIO INKL. ZWEI HÖRPROBEN: Nur noch wenige Tage dann haben wir es geschafft. GZ 50316 Szenario-Pack beinhaltet eine Vielfalt der Ansagen mit 100% Realismus. Zum Einsatz kamen 8 Sprecher, vom Tf, FDL´s, Disponent, Wagenmeister und zuletzt die Bahnhofansagen. Hier zwei Hörproben: https://www.versystem.de/download/audio/Master_01_1.mp3 …

weiterlesen »
BR120 EL

[Versystem] Repaint-Projekt vR BR120 EL

Versystem hat soeben auf Facebook ihr neues Repaint-Projekt für die BR120 EL von vR angekündigt. Geplant sind laut Versytem: Wintertextur, Dreck, Aufkleber und noch ungeplante Sachen. Hier die ersten Bilder des Repaint-Projekts: Quelle: Facebook

weiterlesen »