Startseite / Train Simulator / Neuigkeiten / Freeware / [Freeware] Northern Lines: Preston – Blackpool North veröffentlicht

[Freeware] Northern Lines: Preston – Blackpool North veröffentlicht

Gestern haben Vulcan Productions auf ihrer Internetseite die Freeware-Strecke Northern Lines in der ersten Version zum Download freigegeben.

In diesem Artikel werfen wir auch einen kurzen Blick auf Geschichte der Strecke.


Kurzer geschichtlicher Abriss

Der Streckenabschnitt zwischen Preston und Poulton-le-Fylde und weiter nach Fleetwood wurde im Jahre 1840 von der Poulton & Wyre Railway eröffnet, nach etwa vierjähriger Bauzeit. In ihren ersten Jahre stellte die Strecke ein wichtiges Bindeglied für Reisen von London nach Schottland dar. Fahrgäste aus London fuhren mit Zug nach Fleetwood und bestiegen dort das Schiff in Richtung Glasgow.

Dies währte allerdings nur kurzzeitig, die direkte Schienenverbindung durch die West Coast Main Line über den Shap und weiter nach Glasgow wurde etappenweise bis 1849 eröffnet, sehr zum Missfallen der Erbauer und Visionäre der Strecke von Preston nach Fleetwood.

Trotz des drastischen Sturzes der Fahrgastzahlen wuchs das Netz weiter. Im Jahre 1846 wurde eine kurze Zweigstrecke nach Blackpool North eröffnet. Etwa 125 Jahre später, im Jahre 1970, wurde auf der ursprünglichen Strecke nach Fleetwood der Personenverkehr eingestellt, der letzte Güterzug verkehrte auf der Strecke im Jahre 1999.

Zwischen Preston und Blackpool North verkehren heute neben Nahverkehrszügen von Arriva Rail North auch von Virgin Trains betriebene Fernzüge nach London. Momentan wird die Strecke elektrifiziert und neu signalisiert, das Projekt soll laut Network Rail Mitte 2018 abgeschlossen sein. Mehrere Organisationen von Bürgern fordern zudem die Reaktivierung der Strecke zwischen Poulton-le-Fylde und Fleetwood.

Quellen: Poulton & Wyre Railway | Network Rail


Die Strecke im Train Simulator und Inhalt des Downloads

Die Umsetzung der Strecke für den Train Simulator ist in den Jahren zwischen der Jahrtausendwende und heute angesiedelt. Neben dem Streckenstück Preston – Blackpool North sind noch die Preston Docks Line und das Ribblehead Steam Centre enthalten.

Im Download sind ebenfalls 10 Szenarien für die Strecke enthalten, welche allesamt in verschiedenen Jahren angesiedelt sind und alle auf realen Fahrplänen basieren.

Quelle: Download-Seite bei Vulcan Productions


Download

 

Die Strecke ist Freeware und damit komplett kostenlos.

*** Neuer Link zum Download: Link ***

*** Der Downloadlink auf der Seite wird laut Vulcan Productions aktualisiert ***

Bitte die Liste der benötigten Add-Ons und Downloads beachten, diese ist sehr umfangreich!


Bilder

Bildquelle: Download-Seite bei Vulcan Productions

Auch interessant

[Freeware] Rodachtalbahn Plus in Version 1.05 – erhältlich

Rodachtalbahn Plus in Version 1.05 erhältlich. Als Update wenn Sie schon eine Version 1.0x haben …

Rodachtalbahn

[Freeware] Rodachtalbahn Plus 1.0a – erhältlich

Ab sofort ist die Rodachtalbahn Plus Version 1.0a von „Schienenbus“ kostenlos erhältlich. Hier geht´s zum …