Startseite / Train Simulator - Neuigkeiten / Neuigkeiten / Trains-And-Drivers / [TaD] The NEC Series IV – jetzt erhältlich!

[TaD] The NEC Series IV – jetzt erhältlich!

Trains and Drivers – The NEC Series IV

jetzt erhältlich!

11741067_963133403708064_8476305075093421796_o

Produktbeschreibung von Trains and Drivers:

Unser viertes Szenariopaket aus der beliebten NEC Series für den Train Simulator bringt Sie in satten neun Szenarien auf die Strecken New York – New Haven (6 Szenarien) und New York – Philadelphia (3 Szenarien). Fahren Sie Nah- und Fernverkehrszüge der Metro North und Amtrak Eisenbahnen nach realem Fahrplan mit realitätsgetreuen Abläufen und KI Verkehr auf beiden Strecken. Sie fahren den ACELA Express, die ACS64 Lokomotive, den MetroNorth M8 Triebzug und die P32 Genesis über den weltbekannten North East Corridor. Durch den ausgweogenen Einsatz aus Payware und Freeware tauchen Sie förmlich in die Atmosphäre dieser weltbekannten Strecken ein.

Die Szenarien:

  • The NEC Series 4 – Boston Bound Teil 1 (Northeast Corridor)

Dies ist der erste von zwei Teilen. Sie starten in Philadelphia und fahren den Acela Express 2154 bis zur Penn Station in New York.

  • The NEC Series 4 – Boston Bound Teil 2 (New York – New Haven)

In diesem Szenario fahren Sie einen Acela Express von New York nach New Haven, mit Ziel Boston. Es sollte keine Probleme auf dieser Fahrt geben.

  • The NEC Series 4 – The Acela Express Teil 1 (New York – New Haven)

Erster Teil des Szenarios. Sie fahren von New Haven nach New York mit Halt in Stamford.

  • The NEC Series 4 – The Acela Express Teil 2 (Northeast Corridor)

Zweiter Teil des Szenarios. Sie fahren den Zug nun Richtung Philadelphia mit Halt in Newark.

  • The NEC Series 4 – Northeast Regional 148 Teil 1 (Northeast Corridor)

Erster Teil eines Szenarios auf beiden Strecken. Sie fahren den Northeast Regional 148, von Washington nach Springfield, an einem schönen Sommertag.

  • The NEC Series 4 – Northeast Regional 148 Teil 2 (New York – New Haven)

Zweiter Teil dieses Szenarios, von New York nach New Haven. Halte sind New Rochelle, Stamford und Bridgeport. Sie fahren diesen Zug bis New Haven Union Station. Dort übernimmt eine andere Crew und es findet ein Lokwechsel statt.

  • The NEC Series 4 – Morgendlicher Zug nach Danbury (New York – New Haven)

Heute fahren Sie einen Zug der Metro North nach Danbury. Da die Strecke ab South Norwalk nicht mehr elektrifiziert ist, besteht ihr Zug aus einer P32 Genesis mit fünf Shoreliner Personenwagen.

  • The NEC Series 4 – Verschneiter Regionalzug (New York – New Haven)

Sie fahren einen Northeast Regional an einem kalten Winterabend. Der Northeast Corridor ist schneebedeckt, aber Amtraks Züge verkehren normal. Bringen Sie diesen Zug sicher nach New York.

  • The NEC Series 4 – Dieselnahverkehrszug (New York – New Haven)

Sie übernehmen den ersten Nahverkehrszug aus Danbury nach New York. Das Szenario beginnt kurz vor South Norwalk. Von dort aus geht es dann weiter bis zum Grand Central Terminal.

 

Wesentliche Merkmale:

  • Realitätsgetreue Szenarien nach originalen Fahplänen
  • Neun Szenarien im Nah- und Fernverkehr
  • Szenarien über zwei Strecken (von Philadelphia bis New Haven)
  • Abwechslungsreicher und realistischer KI-Verkehr durch Integration von Payware und Freeware Add-Ons

 

Payware:

  • Train Simulator
  • Route – Nec: New York New Haven (Steam)
  • Route – Nec New York Philadelphia (Steam)
  • Amtrak Acela Express (Steam)
  • Metro North M8 (Steam)
  • Metro Nort P32 Genesis (Steam)

 

Freeware:

 

Preis: 6,95 €

 

Hier geht es zur ‘The NEC Series IV’ von Trains and Drivers

Auch interessant

D&RGW GP35

[DTM/TaD] D&RGW GP35 Update 1.4 veröffentlicht

Heute haben Trains and Drivers und Digital Train Model das Update der D&RGW GP35 auf …

[TaD] 50% Rabatt auf alle Add-Ons von DigitalTrainModel

Bei Trains and Drivers gibt es momentan einen Rabatt von 50% auf alle dort erschienenen …