Startseite / Train Simulator / Neuigkeiten / Sonstige-News / [virtualTracks] Münster – Bremen: Finale

[virtualTracks] Münster – Bremen: Finale

Neue Informationen zu „Münster-Bremen“ von virtualTracks. Weiteres findet ihr in diesem Beitrag.


 

virtualTracks schreibt auf seinem Blog:

Das Video zum Produkt ist fertig. Das heißt immer: die Strecke muss soweit fertig sein, dass man auch drehen kann. Die Fahrleitungen müssen überall hängen (wo man drehen will). Die Gebäude müssen alle stehen, die meisten Fixes müssen durch sein. Die Veröffentlichung der Strecke steht also unmittelbar bevor und hängt jetzt eigentlich nur noch an zwei Dingen. In der Vorweihnachtszeit wird es Münster – Bremen mit großer Sicherheit in den einschlägigen Shops geben.

Hier also das Video, dass alle wichtigen Teile der Strecke zeigen soll. Es fährt wieder – wie schon im Berlin-Leipzig und Berlin-Wittenberg-Video ein ICE im Film. Diesmal, weil er im Add-on enthalten ist, weil er auf der Strecke unterwegs ist, und weil sein Tempo am besten zur Musik passt. Das Video wäre vier Minuten länger, ließe man eine auf der Rollbahn häufig vorkommende Spezies – den Güterzug – durch den Film fahren.

Quelle: bahnjan.blogspot.com

Auch interessant

[AP] Class 465/466 Enhancement Pack (Vol. 1) erschienen

Armstrong Powerhouse hat ein neues Enhancement Pack veröffentlicht, welches sich der britischen Class 465/466 widmet, …

[beendet] Screenshot-Wettbewerb zum 12-jährigen Jubiläum von Rail-Sim.de

Zu unserem 12-jährigem Jubiläum haben wir noch ein Überraschungs-Gewinnspiel für euch! Weiter Infos findet ihr …