Startseite / Train Simulator - Neuigkeiten / [Reppo] Metro-North M2 & M4 angekündigt

[Reppo] Metro-North M2 & M4 angekündigt

Für den Train Simulator 2020 wurden die Metro-North M2 & M4 EMU angekündigt.

Die Elektrotriebwagen des Typs M2 wurden ursprünglich von der Budd Company für die MTA (Metropolitan Transportation Authority) gebaut und schließlich auf der New Haven Line eingesetzt. Dieser Zugtyp ist als”married pair” konfiguriert, das heißt dass jeder Wagen einen Führerstand besitzt.

Das Nachfolgemodell der M4 wurde von Tokyo Car Corporation gebaut. Im Gegensatz zum M2 besitzt dieser einen zusätzlichen Mittelwagen ohne Führerstand und ist daher als “triplet” konfiguriert.

Beide Triebwagen wurden bis weit in die 2010er auf der New Haven Linie eingesetzt, bis sie Stück für Stück von dem neuen Kawasaki M8 ersetzt wurden. (Dieser ist übrigens bereits für den Train Simulator erhältlich).

Von High Iron Simulations bekommen wir zudem Karriereszenarien für die New York – New Haven Strecke beigesteuert.

Fotos von https://live.dovetailgames.com/live/train-simulator/articles/article/legendary-and-long-lived

Auch interessant

Gewinnspiel in Kooperation mit 3DZUG

In Kooperation mit 3DZUG starten wir heute gemeinsam ein Gewinnspiel – und zwar ein Screenshot-Wettbewerb. …

[AP] Class 37 Locomotive Pack (Vol. 2) erschienen

Armstrong Powerhouse hat ein neues Add-On veröffentlicht, welches sich den nicht modernisierten Exemplaren und den …