[DTG] Train Sim World® 3: Bahnstrecke Bremen – Oldenburg Route Add-On erhältlich!

Am 6. Dezember erschien die neue Strecke für TSW3: Bahnstrecke Bremen – Oldenburg – weitere Infos im Beitrag.

Über dieses Produkt (Beschreibung aus Steam)

Machen Sie einen Ausflug in die späten 2000er und erleben Sie dichten Personen- und Güterverkehr, und übernehmen Sie klassische und moderne Züge, während Sie durch das Herz Norddeutschlands reisen. Elektrocontainer und n-Wagen erwarten Sie in Train Sim World 3: Bahnstrecke Bremen – Oldenburg.

In jeder Hinsicht legendär, gibt die aerodynamische DB BR 110.3 ihr Debüt in Train Sim World 3. Als Klassiker der 1950er Jahre, in der die DB BR 110.3 hauptsächlich vor Schnellzügen eingesetzt wurde, wird sie seit einiger Zeit mehrheitlich vor Regionalzügen eingesetzt. Zusammen mit der „Bügelfalte“ kommen die nostalgisch anmutenden n-Wagen, einstöckige Personenwagen, die zusammen mit dem sogenannten „Karlsruher Kopf“ als Steuerwagen für den Wendezugdienst auf der Strecke bereit stehen.

Begleitet werden diese geschmackvollen Klassiker mit einem Hauch von Moderne, denn die elegante BR 425 in glänzendem Zustand bringt zusätzliche Zugdienste mit. Die unverwechselbare BR 155 übernimmt die Hauptrolle im Güterzugdienst und dabei trägt sie die azurblauen Farben der Pressnitztalbahn, kurz PRESS – eine Eisenbahngesellschaft, die Güterzugleistungen quer durch Deutschland und darüber hinaus leistet.

Die Bahnstrecke Bremen – Oldenburg ist in den späten 2000er Jahren angelegt, einer Zeit, bevor die Strecke Teil der Bremer S-Bahn wurde, und enthält Fahrmaterial und Zugdienste, die mit der Zeit verloren gingen. Halten Sie Ausschau nach der emporragenden „Rollklappbrücke“ in Oldenburg, eine Klappbrücke, die den Fluss Hunte überspannt und die sich auf- und zu klappt, sodass Binnenschiffe und Züge passieren können.

Fahren Sie mit und bedienen Sie Personen- und Güterzüge auf den malerischen Ebenen Norddeutschlands, erfüllen Sie Nebenaufgaben oder beobachten Sie Züge von Ihrem Lieblingspunkt aus. Passen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit dem Szenarioentwickler und dem Lackierungsgestalter an und teilen Sie diese im Creators Club.

 



Hauptmerkmale

  • 44 km Strecke von Bremen Hbf nach Oldenburg Hbf, angelegt in den späten 2000er Jahren
  • DB-BR-110.3-Elektrolokomotive und n-Wagen mit Karlsruher Kopf als Steuerwagen in verkehrsroter Lackierung
  • PRESS-BR-155-Elektrolokomotive in PRESS-blauer Lackierung
  • Tadgs-, Habbins- und Laaers-Güterwagen
  • DB-BR-425-Elektrotriebzug in DB-roter Lackierung
  • KI-Binnenschiff-Verkehr auf dem Fluss Hunte (kompatibel mit dem Lackierungsgestalter)
  • Extrem detailgetreue, funktionsreiche Führerstände
  • Lebensechte Leistung und Handhabung
  • Zugängliche Trainingsmodule im Trainingszentrum
  • Enthält 6 Szenarien und einen ausführlichen 24-Stunden-Fahrplan
  • Reisemodus, der Trainingsmodule, Szenarien und Fahrplandienste zusammenführt
  • Eine Auswahl von Nebenaufgaben
  • Kompatibel mit dem Szenarioentwickler und Lackierungsgestalter. Teilen Sie Ihre Kreationen mithilfe des Creators Club.
  • Angetrieben von Dovetail Games‘ neuer Fahrzeugdynamik-Engine SimuGraph® und der Unreal Engine 4®-Technologie

Preis: 35,99 €

Bilder- und Textquelle: Steam

Auch interessant

Train Sim World 3 – jetzt erhältlich!

Ab sofort ist Train Sim Word 3 erhältlich. Weitere Informationen findet ihr im Beitrag.

[DTG] Train Sim World 3 | Release: 06.09.2022

Nun ist es offiziell: Am 06.09.2022 erscheint Train Sim World 3. Weitere Informationen findet ihr …