Startseite / Train Sim World 2 - Neuigkeiten / Rivet Games / [RVG] London Underground 1938 Tube Stock für TSW 2 angekündigt!

[RVG] London Underground 1938 Tube Stock für TSW 2 angekündigt!

Rivet Games hat heute den Release des London Underground 1938 Tube Stock für Train Sim World 2 angekündigt. Weitere Infos findet ihr im Beitrag.

Wie das Bild schon beschreibt, erscheint nächste Woche am 14.10.2021 der London Underground 1938 Tube Stock von Rivet Games für Train Sim World 2!

Im Jahr 1935 wurden Pläne für die Modernisierung des öffentlichen Verkehrs in ganz London erstellt, einschließlich neuer Generationen von Straßenbahnen, Bussen und neuem Rollmaterial für Londons U-Bahn-Linien, um ihre im Bau befindlichen Erweiterungen zu unterstützen. Das Ergebnis für Letzteres war der 1938er Stock, eine damals revolutionäre Neukonstruktion, bei der die gesamte Traktionsausrüstung unter dem Zugboden installiert war, anstatt hinter dem Führerstand, was die Kapazität bei jedem Dienst erweitert.

Bilderquelle: live.dovetailgames

 

Der 1938 Stock hat eine lange Karriere hinter sich und sollte auf der Northern, Piccadilly und Central Line und der Bakerloo Line arbeiten und wurde bis in die 1980er Jahre betrieben. Als ob dies nicht schon ein prestigeträchtiges Leben genug wäre, wurden eine Handvoll Sets auf 2 Wagen gekürzt, für die dritte Schiene angepasst und in der markanten Network SouthEast-Lackierung für den Einsatz auf der Isle of Wight als Class 483 lackiert, wo er bis Januar 2021 eingesetzt war und damit der älteste funktionierende Personenwagen des Landes darstellt.

Walkaround Preview von Rivet Games:

Unterschied Class 483 vs. 1938 Stock:

Am Freitag, den 08.10.2021 um 21:00 Uhr könnt ihr euch einen ersten Eindruck von dem 1938 Stock auf der Bakerloo Line machen:

sinngemäße Übersetzung | Quelle: DTG

Auch interessant

[Review] Rush Hour: Boston Sprinter

Die erste im Rush Hour-Bundle erschienende Strecke ist seit geraumer Zeit erhältlich. DTG gibt dem …

[Review] Train Sim World 2: DB BR 101

Bei der Baureihe 101 handelt es sich um eine Schnellzug-Elektrolokomotive des Herstellers Adtranz, welche ab …