Startseite / Train Simulator - Neuigkeiten / Neuigkeiten / Dovetail Games / [DTG] Northeast Corridor: Washington DC – Baltimore Route Add-On erschienen

[DTG] Northeast Corridor: Washington DC – Baltimore Route Add-On erschienen

Dovetail Games hat eine neue Strecke für den Train Simulator 2021 veröffentlicht. Es handelt sich um den südlichsten Abschnitt des Nordost-Korridors in den Vereinigten Staaten.


Features

  • 41 Meilen Strecke zwischen Washington, DC (Union Station) und Baltimore, MD (Penn Station)
  • Umsetzung aller Zwischenstationen und des Amtrak-Betriebswerk Ivy City
  • Enthält folgendes Rollmaterial:
    • Amtrak Acela Express
    • Amtrak E-Lok ACS-64
    • Personenwagen Amfleet I & II
    • weitere Amtrak-Wagen
    • Diesellok MP36PH-3C ohne Logos
    • Doppelstock-Wagen ohne Logos
  • 5 Karriere-Szenarien, 3 Railfan-Szenarien
  • Quick-Drive-kompatibel

Quelle: Steam-Store


Link zum Shop

Das Add-On kostet zum Normalpreis 29,99 €.


Bilder

Bildquelle: Steam-Store

Auch interessant

[DTG] Frankfurt-Koblenz jetzt erhältlich

Dovetail Games hat heute ihre neuste Strecke für den Train Simulator veröffentlicht. Die linke Rheinstrecke …

[DTG] Strecke: Frankfurt-Koblenz angekündigt

Am Freitag hat DTG die Strecke Frankfurt – Koblenz für den Train Simulator angekündigt.