Startseite / Train Simulator / Neuigkeiten / Dovetail Games / [DTG/Union Workshop] Wakayama & Sakurai Lines: Update erschienen

[DTG/Union Workshop] Wakayama & Sakurai Lines: Update erschienen

BR 420

Heute haben DTG und Union Workshop ein Update für die japanische Strecke Wakayama & Sakurai Lines veröffentlicht.


Changelog

  • Behoben: Notbremse
  • Behoben: Fehlende Objekte an Bahnübergängen
  • Behoben: Probleme mit Geschwindigkeitstafeln
  • Texte überarbeitet
  • Neu: Fahrbare Series 105 EMU mit 2 neuen Karriere-Szenarien

Größe des Downloads: ca. 315 MB


Weitere Informationen

Das Update sollte wie gewohnt automatisch von Steam heruntergeladen werden.

Wer das Add-On noch nicht besitzt, kann es bei Steam für 29,99 € (momentan um 50% reduziert) kaufen.

Quelle: train-simulator.com

Auch interessant

[Rivet Games] Die Gotthardbahn Erstfeld – Bellinzona angekündigt

Dovetail Games hat heute in einem Blogbeitrag die baldige Premiere der Gotthardbahn durch Rivet Games …

[DTG] Norfolk Southern GP60 Loco Add-On – jetzt erhältlich!

Die GP60 mit 3800 PS (2800 kW), ist ab sofort für Train Simulator in der …