Startseite / Train Simulator / Neuigkeiten / Sonstige-News / Armstrong Powerhouse nimmt Szenario-Pakete aus dem Verkauf

Armstrong Powerhouse nimmt Szenario-Pakete aus dem Verkauf

Armstrong Powerhouse wird nach dem 16. Januar 2020 alle noch im eigenen Shop erhältlichen Szenario-Pakete aus dem Verkauf nehmen.

Später in diesem Jahr sollen Szenarien dann auf einem „neuen Weg“ vertrieben werden. Wie dieser aussieht, möchte AP dann ankündigen, wenn es soweit ist.

Alle Szenario-Packs von AP, die man bereits erworben hat, bleiben im eigenen Account erhalten und können auch nach dem 16.01. noch jederzeit heruntergeladen werden.


Quelle (Information): Armstrong Powerhouse via Facebook

Quelle (Bild): Armstrong Powerhouse

Auch interessant

[Niclas Lindner] Informationen und Bilder aus der Entwicklungsphase der BR 146.2

In diesem Beitrag findet ihr weitere Informationen und Bilder aus der Entwicklungsphase der BR 146.2 …

[BeeKay] RhB G3/4 Heidi Dampflok und Zubehör – jetzt als Freeware bei uns!

Ab sofort gibt es das bisherige Payware-Paket „Heidi G3/4“ der RhB für Meterspur von BeeKay …