[TTB] BR480 “Toaster” in Entwicklung

Zu Silvester zündete Train Team Berlin ein virtuelles Feuerwerk. Was es damit auf sich hat, könnt ihr im Beitrag nachlesen.

Die Baureihe 480 – Work in Progress

Zu Silvester haben Train Team Berlin verkündet, dass sich neben der BR483/484 ein weiteres Fahrzeug in der Entwicklung befindet: der „Toaster“ BR 480 für Railworks / „Train Simulator Classic“.

In monatelanger Arbeit hat Nick die Baureihe 480 bis ins Detail nachgebaut. Nick ist ein neu dazu gestoßenes Mitglied von TrainTeamBerlin, der verantwortlich für diverse Modelle, speziell Fahrzeugbau sowie dem Bau von Führerständen und Fahrgasträumen ist. Für den Nachbau wurden 3D-Scans des Originals angefertigt, Zeichnungsarchive eingesehen und das Original vor der Haustür unzählige weitere Male angesehen. Daher geht diese von Null an neu modellierte Version in ihrer Detailgenauigkeit weit über das hinaus, was es seinerzeit bei dem TTB für den MS Train Simulator entwickelten Modell schon zu sehen gab.

Im Fokus des Addons werden die beiden Lieferserien des „Toasters“ in verschiedenen Zuständen von der Auslieferung bis heute stehen:

  • BVG-Serie, Auslieferungszustand mit Rollband
  • DR-Serie, Auslieferungszustand mit Rollband
  • Zustand um 2002 für beide Serien, wie die Fahrzeuge noch im Nord-Süd-Tunnel zum Einsatz kamen: LCD-Zugzielanzeige, Bündelfunk, ohne die Monitore für FASSI und ZAT-FM
  • Zustand um 2008 für beide Serien: mit LCD-Zugzielanzeige, Spitzenlicht ohne LED, Monitore für Bündelfunk, ZAT-FM und FASSI
  • Zustand um 2021/22 für beide Serien: mit LCD-Zugzielanzeige, LED-Spitzenlicht, ZBS-Vorrüstung (aber nur aktiver Fahrsperre), FASSI und ZAT-FM, GSM-R und den Tausch-Stromrichtern, die den Fahrzeugen ihren veränderten Klang verleihen.

Eine Version mit aktiver ZBS ist im Addon nicht geplant, alle Fahrzeuge werden mit aktiver Fahrsperre ausgestattet sein. Stand heute ist die 3d-Modellierung abgeschlossen. Der nächste Schritt wird sein, die Modelle ins Spiel zu exportieren, danach startet Stück für Stück die virtuelle Inbetriebnahme.

Für die BR 480 gibt es kein festes Releasedatum – TTB rechnet aber mit einer Veröffentlichung in 2023

Neben der BR 480 befindet sich weiterhin der Dosto-Steuerwagen der Bauart 760 sowie die BR483/484 für das Ringbahn-Addon in der Entwicklung. Priorität hat aktuell die Fertigstellung der Termin-Auftragsarbeit für die Ringbahn. Danach werden 480 und Dosto folgen, wobei die Reihenfolge der beiden noch nicht ganz feststeht.


Weitere Entwicklungsbilder

Bilder- und Textquelle: TrainTeam.Berlin

Auch interessant

[3DZUG] Produkt der Woche – Containerwagen Lgs 580CE

Bei 3DZUG gibt es diese Woche das Produkt der Woche im Angebot. Weitere Infos im …

[JTG] BR425 Aufgabenpaket Vol. 3 erhältlich

Kürzlich hat JTG ein neues Aufgabenpaket veröffentlicht, das BR425 Aufgabenpaket Vol. 3. Im Rahmen der …