3DZUG

[3DZUG] Fahrgastansichten nachgerüstet

3DZUG schreibt auf Facebook: Für die Addons “Am 203, ABm 225, Bm 235“, “Bm 235 Erweiterung 1” sowie den kostenlosen “Euroexpress” wurden kostenfrei Fahrgastansichten nachgerüstet. Bitte das Addon erneut herunterladen und installieren.   Quelle: Facebook

weiterlesen »

[3DZUG] Doppelpack GZ 42910/42921 – erhältlich!

Beschreibung aus dem 3DZUG Onlineshop: Schwierigkeit: mittel Dauer: ca. 200 Minuten Features: – Ansagen des Bahnpersonals – 3D-Objekte – animierte Tiere Beschreibung: Ohne sie geht nichts im internationalen Handel – Container. Umso wichtiger ist es, dass sie ihr Ziel pünktlich erreichen und ihre Ware fristgerecht an den Bestimmungsort bringen. Diese …

weiterlesen »

[3DZUG] Sgjkkmms-Containerwagen – jetzt erhältlich!

Beschreibung aus dem 3DZUG Onlineshop: – CarCreator – Zufällige Beladung – Zugschlusslicht – eigener Wagensound Beschreibung: Ein Klick – nahezu unbegrenzte Möglichkeiten: Das verspricht unser neuer Sgjkkmms-Containerwagen! Über 200 Kombinationsvarianten lassen keine Wünsche offen und garantieren den optimalen Spielspaß. Erste Prototypen dieses vielseitigen Transportwunders wurden bereits 1978 gebaut, um den …

weiterlesen »

[3DZUG] Fahrzeit Vol.24 / EL “SONDERZUG”

Fahrzeit Vol.24 “SONDERZUG” Beschreibung aus dem 3DZUG Onlineshop: Schwierigkeit: einfach bis mittel Dauer: über 5 Stunden – Ansagen des Bahnpersonals – Soundsystem 2.0 – Fahrdienstleitung – Zusätzliche Objekte – Tierwelt – Wagen enthalten Version für Steam-Loks. Zur EL-Version! Beschreibung: Der Winter hat Einzug gehalten und so manchen Verkehr – nicht …

weiterlesen »

[3DZUG] Doppelpack Hilfszug – jetzt erhältlich!

3DZUG schreibt auf Facebook: Unser Doppelpack ist jetzt erhältlich. Auf der Seite des Hillfszugs gibt es zusätzliche Quickdrive-Consists. Beschreibung aus dem 3DZUG Onlineshop: Schwierigkeit: mittel Dauer: ca. 180 Minuten Features: – Ansagen des Bahnpersonals – 3D-Objekte – animierte Tiere   Beschreibung: Probleme sind da, um gelöst zu werden: Wieder einmal …

weiterlesen »