[SimRail] Update 21.01.2023 und Neuigkeiten

Kürzlich gab es für SimRail ein neues Update. Zusätzlich gibt es Neues von SimRail. Mehr im Beitrag!

Am Samstag, den 21.01.2023 erschien das erste Update für SimRail – The Railway Simulator. Im folgenden haben wir für euch das Änderungsprotokoll sinngemäß übersetzt.

Änderungsprotokoll – 21.01.2023

Mehrspieler:
– Lastgewichtsmessung im Multiplayer korrigiert
– Wender ist nicht mehr auf Neutral gestellt, nachdem die Kontrolle über ED250 übernommen wurde
– Fahrplankorrekturen in Opoczno Południe
– Funkkanäle auf der Strecke Warszawa – Kattowitz behoben
– Automatische Funkkanalwahl behoben
– Funkkanäle behoben
– Anzeige der Level anderer Spieler im TAB-Menü behoben
– Streckenbelegungslogik korrigiert, die KI-Dispatcher-Probleme verursachte, nachdem der Spieler den Server verlassen hatte

Einzelspieler:
– Globales Problem mit Bahnübergängen behoben
– Sprinklereffekt bei Nacht behoben

Lager:
– ED250-Türschließanimation behoben
– ED250 Türgeräusche behoben
– ED250-Beleuchtung behoben
– Scheinwerfer-Tooltip in ED250 behoben
– Wandschalter in ED250 fest
– Gerätenummer in ED250 korrigiert
– Das Zugpersonal in ED250 hat endlich einen Platz zum Sitzen
– Zieltafel in ED250 behoben
– Die Tasten am Radio des ED250 sind jetzt korrekt platziert
– Abstand zwischen den Achsen im 111A-Wagen behoben
– diverse ET25 Fixes
– ET25-Textur-Mapping behoben
– Position von ET25 in Bezug auf Signale behoben
– Verschwindende Bildschirme von ET25 behoben
– Fehler, der dazu führte, dass Optionsfelder verschwanden, behoben
– EN76-006 Aufkleber behoben
– Traxx-Alarm behoben
– Zieltafeln in TLK-Zügen behoben


Neuigkeiten zum SimRail

Vorgestern kündigte ein Mitarbeiter von SimRail (Piotr Szot) etwas Neues für SimRail an. Bei den Neuigkeiten handelt es sich um eine neue Strecke – und zwar die gesamte Strecke entlang des Mississippi in den USA (eine amerikanische Realstrecke mit Zügen). Auch gibt er bekannt, dass man bereits die ersten deutschen Strecken und Fahrzeuge für SimRail herstellt.

Des Weiteren stellt SimRail anderen Entwicklern den Editor bereits zur Verfügung, sofern sie Interesse haben.

Quellen: