Startseite / Train Sim World 2 - Neuigkeiten / Dovetail Games / [DTG|TSW2] LGV Mediterrannée: Marseille-Avignon in Entwicklung

[DTG|TSW2] LGV Mediterrannée: Marseille-Avignon in Entwicklung

Dovetail Games entwickelt derzeit für Train Sim World 2 die erste französische Strecke. Weitere Infos findet ihr im Artikel.

DTG entwickelt derzeit die erste französische Strecke für Train Sim World 2: LGV Mediterrannée: Marseille-Avignon. Aus dem Original-Artikel von DTG haben wir euch die Infos zur Strecke aus dem englischen sinngemäß übersetzt.

Was ist einzigartig an dieser Strecke?

Laut Matt von DTG wird dies die bisher schnellste Strecke in Train Sim World 2 mit unglaublichen 320 km / h. Es ist die erste Route, die die TVM430-Signale bereitstellt und auch das französische KVB Signalisierungssystem verwendet.

Es gibt viele Neuerungen, bspw. soll die Landschaft dieser Route, wie DTG es formuliert “eine absolute Achterbahnfahrt” sein und einige der stärksten Steigungen aufweist, die man sich vorstellen kann.
Bei 320 km / h spürt man diese Steigungen wohl wirklich und man wird feststellen, dass sie schwerwiegender sind als bisher. Dies liegt laut Matt daran, dass Train Sim World 2 diese wirklich steilen Steigungen besser bewältigen und bei hoher Geschwindigkeit eine bessere Leistung erbringen kann.

Die Strecke wird den SNCF TGV Duplex enthalten. Ein genaues Release-Datum ist bisher noch nicht bekannt. In den nächsten Wochen zeigt DTG weiteres zur Strecke und wird auch einen Einblick auf den TGV Duplex geben.

Auch interessant

[Review] TSW2: LGV Méditerranée Marseille – Avignon

Am 17.12.2020 ist das erste französische Addon für den TSW 2 erschienen: Die LGV Méditerranée …

Übersicht der Weihnachts-Sales

In diesem Artikel findet ihr eine kurze Übersicht über die derzeitigen Weihnachts-Sales der Hersteller. Die …