[DTG] Train Sim World 3 | Release: 06.09.2022

Nun ist es offiziell: Am 06.09.2022 erscheint Train Sim World 3. Weitere Informationen findet ihr im Beitrag.

Verbessertes Wettersystem

Train Sim World 3 verfügt über ein brandneues dynamisches Wettersystem, das für einen wunderschönen volumetrischen Himmel sorgt, unterstützt von einem neuen Beleuchtungssystem, das den Realismus und das Eintauchen in die Welt des Zugfahrens erhöht. Die Züge können jetzt durch extreme Wetterbedingungen gefahren werden Schnee, Gewitter und sogar das gefürchtete Laub auf der Strecke, was das Fahrerlebnis verändert und die Spieler dazu zwingt, genau auf die Gleisbedingungen zu achten. Laub auf der Strecke ist zwar winzig im Vergleich zu den mächtigen Maschinen, stellt die Fahrer aber vor ernsthafte Herausforderungen, da es die Reibung zwischen Rädern und Schienen, die die Züge zum Ziehen ihrer schweren Güter oder Passagierladungen benötigen, erheblich verringern kann.

Die Standard Edition enthält drei Streckenerweiterungen, neun leistungsstarke Lokomotiven, einschließlich BNSF zum ersten Mal in Train Sim World, und vieles mehr.

Neues Trainingcenter

Darüber hinaus bietet das neue Trainingscenter einen Ort, an dem man auf einer brandneuen Strecke lernen kann, wie man die in Train Sim World 3 enthaltenen Lokomotiven fährt. Da immer wieder neue Spieler in der Welt der Züge angelernt werden wollen und für erfahrene Spieler neue Lokomotiven hinzukommen, soll dieses Feature allen Spielern den Einstieg in das befriedigende Erlebnis des Fahrens großer, leistungsstarker Maschinen erleichtern.

“Für Train Sim World 3 hat das Team eine großartige Arbeit geleistet, um das beeindruckende Erlebnis unserer vorherigen Titel zu verbessern und auszubauen. Das neue Beleuchtungssystem verändert die Optik zusammen mit einer völlig neuen Wetterdynamik, die den Betrieb der Züge im Spiel erheblich beeinflussen wird”, sagt Matt Peddlesden, Executive Producer bei Dovetail Games. “Dies und die Entwicklung unseres speziellen Trainingscenters, das die Spieler durch die Steuerung führt, wird Train Sim World 3 für bestehende Spieler neue und aufregende Herausforderungen bringen und gleichzeitig Neueinsteigern einen angenehmen Einstieg in die Welt der Eisenbahn ermöglichen.”

Drei neue Strecken

Drei Strecken demonstrieren die Vielfalt des Eisenbahnbetriebs auf der ganzen Welt.

Cajon Pass (Kalifornien, USA)

Der Cajon Pass in Kalifornien, eine bei Eisenbahnfans beliebte Route, bietet die nötigen Steigungen, um die ES44C4 und SD402Lokomotiven der BNSF herauszufordern, wenn sie einige der längsten Züge Amerikas von San Bernardino nach Barstow ziehen.

Kassel-Würzburg (Deutschland)

In Europa wird die Leistung in pure Geschwindigkeit umgesetzt, wenn sich die Spieler darauf konzentrieren, die deutschen Hochgeschwindigkeitszüge ICE 3 und ICE 1 über Viadukte und durch Tunnel zu steuern, die die längste Strecke bilden, die jemals in Train Sim World erstellt wurde: die 187 Kilometer lange Strecke von Kassel nach Würzburg.

Southeastern Highspeed – Extended (London / Kent, United Kingdom)

Auch in der erweiterten und verbesserten Version der bei den Fans beliebten Southeastern HighspeedStrecke, die die englische Grafschaft Kent zwischen London, Ashford und Dartford sowie die ChathamHauptstrecke abbildet, steht die Geschwindigkeit im Mittelpunkt. Großbritanniens schnellster inländischer Personenzug, der Class 395 ‘Javelin’, gesellt sich zu den langsameren, aber nicht minder spannenden Class 375 und 465 EMUs auf den stark frequentierten Pendlerstrecken südöstlich der Hauptstadt.

Spieler von Train Sim World 2 und seinen AddOns können weiterhin die zahlreichen Strecken und Lokomotiven* nutzen, so dass ein reibungsloser Übergang zwischen den Titeln gewährleistet ist. Zukünftige Addons werden auch Lokomotiven von ihren Strecken “entkoppeln”, was mehr Freiheit beim Betrieb von gekauften Lokomotiven außerhalb ihrer vorgesehenen Umgebung ermöglicht.

Es wird eine Auswahl an Einführungspaketen erhältlich sein, von den ‘Starter Packs’, die das brandneue Training Center und eine Streckenerweiterung enthalten, bis hin zur Deluxe Edition, die eine verbesserte Version des mit Spannung erwarteten, Addons Spirit Of Steam enthält, das Anfang des Jahres für Train Sim World 2 veröffentlicht wurde und zum ersten Mal Dampflokomotiven in das Spiel brachte.
*Strecken und Lokomotiven aus Train Sim World 2 sind zwar mit Train Sim World 3 kompatibel, enthalten, aber nicht die neuen Funktionen.

Train Sim World 3 wurde von Dovetail Games entwickelt und erscheint am 6. September 2022 für Windows PC, PlayStation und XboxKonsolen. Der Titel kann ab sofort digital auf Steam
und im Epic Games Store, PlayStation®Store und Microsoft Store vorbestellt werden. Die Deluxe Edition ist für 59,99 Euro und vier Starter Packs” für jeweils 35,99 Euro erhältlich.

Die “Deluxe Edition” kann mit einem Rabatt von 10 Prozent vorbestellt werden. Für alle Vorbestellungen gewährt Dovetail Games einen 4TageFrühzugangsPass für das Spiel sowie ein BonusStickerPaket, das im LivreeEditor verwendet werden kann, um es im Creators Club zu teilen.

Bilder- und Textquelle: DTG und DTG Pressemitteilung

Auch interessant

[DTG/SHG] TSW 2: Horseshoe Curve: Altoona – Johnstown & South Fork Route Add-On erhältlich

Seit dem 12.04. ist die neue Strecke: “Horseshoe Curve: Altoona – Johnstown & South Fork” …

[Review] DTG´s New Journeys Expansion für Train Sim World 2

Am 17. Februar 2022 wurde die New Journeys Expansion für TSW 2 veröffentlicht. DTG ermöglichte …