Startseite / unkategorisiert / Aerosoft kündigt Train Simulator – RailWorks 2010 an

Aerosoft kündigt Train Simulator – RailWorks 2010 an

Angekündigt für die Veröffentlichung ab Februar 2010 ist Train Simulator – Railworks 2010 die erweiterte Version von RailWorks mit einem speziell angepassten deutschen Signalsystem für die Simulation von realistischem Bahnbetrieb. Weiterhin kommt Train Simulator – Railworks 2010 mit zusätzlichem Deutschen Rollmaterial, bestehend aus zwei E-Loks und einer Dampflokomotive. Dazu gibt es noch die legendären Personenwagen Silberlinge und verschiedene neue Güterwagen. Die Route Hagen-Siegen wurde mit neuen originalgetreuen Bahnhöfen ausgestattet. Insgesamt sind in Train Simulator – Railworks 2010 jetzt 8 verschiedene Routen und 16 unterschiedliche Lokomotiven mit einer Vielzahl von Personen- und Güterwagen enthalten.

Auch interessant

Weichen legen

Straßen verbinden

Schreibe einen Kommentar